enttäuschung beim wc houffalize

Mit Startplatz 72 ging ich ins Rennen. Nachdem der Startschuss fiel ging es nach der ca. 200m langen Zielgerade mit Tempo 5o km/h in den ersten Uphill. Die ersten 15 konnten diesen sehr steilen Anstieg fahrend bewältigen. Leider bekam ich mitten im Feld überhaupt nichts davon mit. Ich musste den Anstieg laufen. Oben angekommen, merkte ich, dass meine Beine nicht ganz so gut wie erhofft waren. Dennoch konnte ich mit der Zeit noch ein paar Platzierungen gut machen, bis ich in Runde 2 in einer technisch anspruchsvollen Stelle zu Sturtz kam. Mein linkes Knie war aufgeschlagen und so konnte ich keinen richtigen Druck mehr aufs Pedal bringen. (Zu meiner Verteidigung auch Jaroslav Kulhavy ist an dieser Stelle gestürzt). Ich fuhr das Rennen trotz Schmerzen noch zu Ende. Der 104 Platz von knapp 150 Starten ist nicht gerade das Ergebnis, das ich mir erwartet habe...jetzt heißt es beim Heimrennen in Haiming wieder Motivation tanken;)

Beliebte Posts