wc nove mesto na morave (cze)


Ich konnte mein bestes Weltcup Ergebnis erzielen! Als 22. konnte ich aus dem Start herausfahren. Das Tempo war wie bei jedem Weltcup von Beginn an extrem hoch. Dennoch verlor ich in der Startrunde nicht allzu viel. Ich konnte das erste Mal wieder richtig Druck aufs Pedal bringen und als schnellster Österreicher die Ziellinie überqueren. Das Fully Sleek zu nehmen war bestimmt die richtige Entscheidung, da ich auch in den flachen Passagen flott unterwegs sein konnte. Resultat: Platz 32. ! Nächste Woche geht’s weiter nach La Bresse (FRA).

Beliebte Posts