3 tage in den bergen

20km auf Schotterstraßen um an unser Ziel zu gelangen...

...die Farm, am ersten Tag mussten wir unsere Expedition nach 1:30h abbrechen, da uns ein Gewitter überraschte und es wie aus Kübeln regnete und aus den Trails kleine Bäche wurden... 
Am nächsten Tag wagten wir einen Neustart! Hier eine Hängebrücke wie bei Indiana Jones ;)...

...zu Beginn war es noch sehr angenehm warm.

Die erste von vielen Flussdurchquerungen, ...

Viele weitere folgten!

mehr Sumpf als Fluss, aber wir hatten Spaß! Vor allem als Nicolas (in der Mitte) bis zum Bauchnabel im Wasser verschwand :D
Zu Mittag wurde es dann immer heißer, die Temperaturen stiegen auf bis zu 36 Grad, zum Glück hatte ich meinen Camelback mit...

Die Wege schienen endlos...

...aber wir fanden dann nach 4 Stunden Fahrtzeit eine Stelle zum abkühlen...



Am Gipfel des Tages von nun an folgt ein 20min langer Trail bis zur Farm! Der Trail war FANTASTISCH!!!

Nein ich habe nicht vergessen meine Handschuhe auszuziehen :P


Beliebte Posts