1st Christmas Ride

Zum ersten Mal wurde ein öffentlicher Christmas Ride von Gregor Raggl und mir ausgetragen. Die Idee entstand mehr oder weniger spontan und aus einer Laune heraus. Da wir jedes Jahr schon einen internen Christmas Ride machten und am Weihnachtstag unsere Bikes ausführten!

Wir waren sehr überrascht, dass so viele bei den eisigen Temperaturen von -5Grad ihre Räder aus dem Keller holten und mangels Schnee die Bretter stehen ließen um mit uns eine gemütliche Runde zu drehen!

Tolle Gespräche während der Fahrt ließen die 1:30h schnell umgehen und die Kälte vergessen! Das Kuchenbuffet mit den heißen Getränken im Anschluss kam super an und die Fahrt wurde so noch mit netten Plaudereien ausklingen gelassen!
Gruppenfoto mit den mehr als 30 Teilnehmern 
Los ging die Fahrt über den Pirchet nach Silz, über die Innbrücke auf dem Radweg zurück nach Haiming, über die Straße beim MS Design vorbei wieder auf den Radweg nach Karres, dort wurde umgedreht und beim Thurner auf den Radweg am Inn nach Schlierenzau gefahren und wieder über den Radweg zur Volksschule...

...dort gab's dann Punsch, Glühwein und leckere Kuchen!


Anstoßen auf eine mehr als gelungene Veranstaltung!- freut euch auf 2017!!!



Viele Profi und Hobbysportler aus dem Tiroler Oberland bis Innsbruck versammelten sich

Moheb Azghari ein afghanischer Flüchtling, den ich bei der Ride with Passion Tour kennengelernt habe ist auch gekommen um mit uns eine Runde zu drehen! 

Nicht nur auf dem Rad ein Weltmeister!- Auch seine Selfies sind weltberühmt :D 



Beliebte Posts